[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.85.214.125 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Ditta | Pfeil.gif Brevetti |   Calcolatrici

Wanderer


Enlarge

Wanderer Logo

Indice

1 Firmendaten

Vollständiger Name....: Wanderer-Werke, vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt. Ges.
Ort, Land*............: Siegmar-Schönau Deutschland
Gründer...............: Winklhofer, Johann und Jaenicke, Richard Adolf
Gründungsdatum........: 1896
Vorgänger-Firma.......: Chemnitzer Veloziped-Depot Winklhofer und Jaenicke (gegr. 15.2.1885)
......................: ab 4.1.1887: Chemnitzer Velociped-Fabrik Winklhofer & Jaenicke
......................: Maschinen-und Fahrräder Winklhofer & Jaenicke
......................: Wanderer-Fahrradwerke vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt. Ges.
......................: Ab 15.1.1908: Wanderer-Werke vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt. Ges.
......................: 1948: Enteignung, teilweise Demontage des Werkes als Reparationsleistung,
......................: VEB Mechanik Büromaschinenwerk - Wanderer-Continental
......................: Ausgründung der Rechentechnik-Sparte als VEB Wanderer-Continental Büromaschinenwerk,
......................: Umzug der Werksleitung nach München, Gründung einer neuen Firma dort.
......................: 1951: Zusammenlegung des Chemnitzer Werks mit den Astra-Werken zum "Büromaschinenwerk Chemnitz".
......................: 1955: Verlagerung Produktion ausgewählter Büromaschinen von Chemnitz in das Optima-Werk Erfurt, Einstellung der Büromaschinenproduktion im Chemnitzer Werk.
......................: Umfirmierung des Chemnitzer Werks zum VEB Industriewerke, Produktion von Flugzeugteilen.
......................: Im Münchner Wandererwerk Entwicklung und Herstellung neuer Büromaschinenprodukte bis 1968.
Hauptprodukte.........: Fahrräder, Motorräder, Autos, Maschinen, Schreibmaschinen, Rechenmaschinen, Buchungsmaschinen

    

2 Firmengeschichte

3 Rechner, Rechengeräte

Bau von Addier-, Saldier- und Buchungsmaschinen unter dem Namen Continental ab 1916.

Enlarge

Wanderer Werbung für Continental (1925)


Enlarge

Wanderer Werke 2017: ehemaliges Heizhaus (Jacob)

Enlarge

Wanderer Werke 2017: ehemaliger Eingang (Jacob)


Im  Kasten unten findet sich eine automatisch generiere Liste aller Maschinen und Geräte

4 Patente

 siehe unten

5 Andere Produkte, Werbung

Eine Liste des Zubehörs, Werbung usw. wird automatisch generiert, Sie finden sie unten.

Besonders zu erwähnende Produkte:

6 Wichtige Personen

6.1 Firmengründer

6.2 Konstrukteure

6.3 Sonstige Personen

7 Literatur


8 Siehe auch

9 Weblinks

 

10 Sonstiges

 

Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 15:07, 9. Jun 2005 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerden dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Brevetti:

  • Patent:AT61690B 25.10.1913 Wanderer Werke vorm. Winklhofer und Jaenicke : Addierwerk für Rechenmaschinen
  • Patent:AT67277B 28.12.1914 Wanderer Werke vorm. Winklhofer und Jaenicke : Vorrichtung zum Summenziehen für Rechenmaschinen mit einem von Addition auf Subtraktion umschaltbaren Zählwerk
  • Patent:AT71510B 10.04.1916 Wanderer Werke vorm. Winklhofer und Jaenicke : Zehnerschaltvorrichtung für Rechenmaschinen
  • Patent:AT100815 25.08.1925 Wanderer Werke vorm. Winklhofer und Jaenicke : Apparatus for driving typewriters provided with calculating mechanism
  • Patent:AT104538 25.10.1926 Wanderer Werke vorm. Winklhofer und Jaenicke : Schreibrechenmaschine
  Mehr...



In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.